Logo Alpropria
Langnau am Albis «Gwand».
Neubau von 25 Einfamilienhäusern, teilweise zusammengebaut, mit gemeinsamen Tiefgaragen. Ausführung in 2 Etappen.

Standort:
Im Gwand, Striempelstrasse, 8135 Langnau am Albis.

Bauherrschaft:
ARWA Immobilien AG, 6340 Baar.

Projektinfos:
Auf dem Areal der ehemaligen Gärtnerei Grueber entsteht eine Gesamtüberbauung mit 25 Einfamilienhäusern. Aufgeteilt in zwei Etappen.
Etappe 1, Ost 12 EFH. Etappe 2, West 13 EFH.

Raumprogramm:
25 EFH, teilweise zusammengebaut.
4½ bis 6½ Zimmer auf 3 Geschossen.
Pro Haus 2 PP in Tiefgaragen.

Rauminhalt nach SIA 116:
Pro Haus ca. 1.100 bis 1.500 m³.
Total 38.000 m³.

Bautermine:
Planungsbeginn Frühling 2011.
Baubeginn geplant Winter 2013.
Weitere Informationen
Gemeinde Langnau am Albis
Modellfoto Etappe Ost.
Mit einem Klick zur Vergrösserung
E. Wanger AG, Architekten HTL, Seestrasse 81, 8803 Rüschlikon, Telefon: 043 244 20 10, Fax: 043 244 20 11, E-Mail: info@wanger-architekten.chBernardini + Schnyder